Celodoro Wandersocken – Ihr Fuß, wird es Ihnen danken

Um vernünftig und ohne Blasen an den Füßen den Tag zu überstehen, sind Socken, die hochwertig verarbeitet sind, die Voraussetzung. Ganz besonders wichtig ist die Wahl der Socken dann, wenn lange Spaziergänge oder Wanderungen in Haus stehen. Genau aus diesem Grund wurden die Celodoro Wandersocken auf den Markt gebracht. Diese Socken sind so einzigartig, weil alle Details hervorragend ineinander greifen.

* Preis wurde zuletzt am 1. Juli 2018 um 13:45 Uhr aktualisiert

Celodoro Wandersocken – Qualität, die sich sehen lassen kann

Gerade weil beim Wandern viele Faktoren zusammenkommen, wurde bei der Herstellung darauf geachtet, dass Rohstoffe verwendet werden, die unseren Füßen gut tun. In diesem Fall ist es eine Kombination aus Baumwolle, Elasthan und Polyamid. Um an den Fersen und Zehen keine Druckstellen zubekommen, weisen die Celodoro Wandersocken keine Nähte auf. Des Weiteren kann sich der Verbraucher über eine Softfrotteesohle freuen. Diese sorgt dafür, dass jeder Schritt perfekt abgedämpft wird und generell ein weicher Tritt möglich ist. Darüber hinaus sind die Wandersocken so konzipiert, dass diese nicht rutschen können. Das liegt daran, weil diese einen Piquekomfortbund vorzuweisen haben. Das bedeutet, der Bund schneidet sich nicht in die Haut ein. Zusätzlich ist die Struktur der Celodoro Wandersocken innovativ. Das Highlight der Wandersocken sind die ergonomischen Schutzzonen und die Knöchelpolster. Dadurch wird verhindert, dass keine Verletzungen auftreten, wenn der Verbraucher mal umknickt. Außerdem fördern die Celodoro Wandersocken keinen Abrieb hervor. Hinzu kommt, dass die Socken eine sehr gute Passform besitzen. Schuld daran haben die mehrschichtigen Gewebezonen. Hinzu kommt, dass die Wandersocken aus dem Hause Celodoro perfekt die Feuchtigkeit absorbieren.

 

Celodoro Wandersocken – Flexibilität sichergestellt

Um es allen Verbrauchern recht zu machen, sind die Wandersocken für die Männer- und Frauenwelt gleichermaßen gut zu tragen. Auch die Pflege der Socken ist ein Kinderspiel. Bei 40 Grad in der Wäsche sitzen die Wandersocken auch nach mehrmaligem Waschen, wie am ersten Tag. Somit weisen die Celodoro Wandersocken ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf und sind für Wanderungen geeignet, die den Verbraucher, mittel bis stark in Anspruch nehmen.

 

Celodoro Wandersocken Test

In unserem Wandersocken Test empfehlen wir Wandersocken von Celodoro die ein optimales Verhältnis zu ihrem Wanderschuh bewirken. Wandersocken von Celodoro bieten zudem Qualitaitv hochwertiges Material. Die Wandersocken helfen zudem schmerzhafte Blasen am Fuß vorzubeugen. Die Nähte dieser Wandersocken sind besonders gut verarbeitet und stören damit nicht beim Wandern desweiteren sind sie Rutschfest und bieten somit gut halten in Ihren Wanderschuhen. Wandersocken sind besonders wichtig auf langen oder feuchten Gebieten wie zum Beispiel auf Bergen man sollte immer beim Wandern Wandersocken anziehen, um Abrieb an Knöcheln zu vermeiden und den Feuchtigkeitstransport im Wanderschuh zu optimieren.

 

Wandersocken CELODORO
5 (100%) 1 vote